head hospiz leipzig gmbh

    Service Hospiz + Brückenteam

      Kurz-Info

    Stationäres Hospiz
    Aufnahme­bedingungen
    Rundgang

    Brückenteam
    Voraussetzung Aufnahme
    Versorgungsgebiet

    Mitarbeiten
    Jobs
    Freiwilligendienste
    Ehrenamt

     

      Kontakt
    Hospiz Villa Auguste Leipzig

    Kommandant-Prendel-Allee 106
    04299 Leipzig

     

    Tel:  0341 / 86 31 830
    Fax: 0341 / 86 31 8359

    Email: info(at)hospiz-leipzig.de

     
    Kommandant-Prendel-Allee 106
    04299 Leipzig
     
    Tel: 0341 / 86 31 83 33
    Fax: 0341 / 86 31 83 56
     
     
      Spenden
    ... über unsere Stiftung

    Beatrix

     

    Unsere Arbeit im Film

    Corona-Virus: 
    Aktuelle Hinweise (Stand 24.11.2022)

    Liebe Angehörige und Besucher,

    aufgrund der derzeitigen Situation bedingt durch die Covid-19-Pandemie bitten wir Sie, folgende Hinweise zu beachten:

    • Betreten Sie das Haus nur, wenn Sie symptomfrei sind.
    • Zum Schutz unserer Bewohner, Besucher und Mitarbeiter ist der Besuch nur mit negativem Testnachweis gestattet – dies betrifft alle Personen unabhängig ihrer Genesung oder ihres Impfstatus.
      Bitte nutzen Sie hierzu vorrangig ein Testzentrum. Sie erhalten im Hospiz einen Nachweis, um entsprechend fortlaufend kostenlose Bürgertests in Anspruch nehmen zu können.
      In Ausnahmefällen ist eine Testung im Hospiz von Montag bis Freitag möglich.  Bitte beachten Sie, dass es 15 Minuten dauert, bis ein Testergebnis vorliegt und wir nur eine begrenzte Anzahl an Tests zeitgleich durchführen können.
    • Zu unser aller Schutz führen Sie bitte nach Betreten des Hauses eine gründliche Händedesinfektion durch und tragen eine FFP2-Maske. Halten Sie während Ihres Aufenthaltes im Haus mindestens 1,5 m Abstand.
    • Weiterhin besteht im gesamten Haus für alle Besucher eine Maskenpflicht ( FFP2-Maske erforderlich).

    Vielen Dank für Ihr Verständnis und Ihre Rücksichtnahme!

    Jubiläum

    10 Jahre Brückenteam

     thumb191108 Festakt Brückenjubiläum 3Das Brückenteam am Hospiz Villa Auguste feiert in diesem Jahr sein zehnjähriges Bestehen. Rund 3800 schwerstkranke und sterbende Patienten haben die Mitarbeiter in den vergangenen Jahren betreut. Bei einem Festakt am 8. November kamen Mitarbeiter, Unterstützer und Weggefährten zusammen und blickten auf die vergangenen Jahre zurück.

    Vernissage

    Brücken schlagen, Grenzen verrücken

     thumb191029 Vernissage Fotowettbewerb 6Die Feierlichkeiten zum 10-jährigen Jubiläum des Brückenteams haben mit einer ganz besonderen Veranstaltung begonnen. Am 29. Oktober wurde die Ausstellung „Brücken schlagen, Grenzen verrücken“ eröffnet. 28 Fotografinnen und Fotografen reichten hierfür ihre Bilder im Rahmen eines Fotowettbewerbs ein. Aus den Einsendungen ist eine facettenreiche Ausstellung entstanden, die das Brückenteam im ganzen Haus sichtbar macht. Am Abend der Vernissage kürte die Jury drei Gewinnerfotos.

    Engagement

    Einsatz im Garten

     thumb191028 Garteneinsatz TauerDer historische Garten des Hospizes Villa Auguste ist ein Rückzugsort für Bewohner, Angehörige und Mitarbeiter. Diesen zu pflegen erfordert viel Zeit und Mühe. Dank des Einsatzes von Konstantin Tauer und seinen Mitarbeitern am vergangenen Samstag ist der Garten nun bereit für den Winter. Wir bedanken uns ganz herzlich bei dem Team der Firma Tauer und unserem Ehrenamtlichen Herrn Eger für ihr Engagement.

    Herbstfest im Hospiz

    Viele bunte Blätter

     thumb191016 Herbstfest 2In dieser Woche wurde im Hospiz Villa Auguste die bunte Jahreszeit gefeiert. Die zwei Violinistinnen Jennifer Banks und Minah Lee spielten für die Gäste des Festes und erfüllten Musikwünsche. Um die Zimmer der Bewohner und den Nachhauseweg der Gäste zu erhellen, wurden gemeinsam Kerzengläser mit herbstlichen Naturmaterialien verziert. Im Anschluss kamen die Gäste im Wohnzimmer zusammen um den Tag bei einem Abendessen ausklingen zu lassen.

    Nachruf auf Eckhard Janke

     thumb191007 Nachruf Janke 3

    Am Vormittag des 3. Oktober 2019 ist Herr Eckhard Janke, im Alter von 80 Jahren, in Delitzsch verstorben. Gemeinsam mit seiner Frau Dr. Ingrid Janke hat er den Hospiz Verein, das Hospiz Villa Auguste und die Stiftung durch seinen unermüdlichen Einsatz unterstützt.

    Ein Ort der Begegnung

    Eröffnung Carl Friedrich Goerdeler Gartenhaus

     thumb190839 Eröffnung Gartenhaus 3jpgAm Freitag wurde das historische Gartenhaus des Hospizes Villa Auguste feierlich eröffnet. Das Gebäude ist dem ehemaligen Leipziger Oberbürgermeister und Widerstandskämpfer Carl Friedrich Goerdeler gewidmet und wird zukünftig ein Ort der Begegnung sein, der Raum für die Themen Leben, Sterben, Endlichkeit, Abschied und Trauer bietet.

    Firmenlauf 2019

    Team Hospiz Villa Auguste

     thumb190619 Firmenlauf 2Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des stationären Hospizes und des Brückenteams haben beim Firmenlauf am 19. Juni bewiesen, dass sie nicht nur im Alltag ein gutes Team sind. Neun Läuferinnen und Läufer meisterten die Strecke über 5 Kilometer und holten als Team Platz 630 von 845. Bei einem gemeinsamen Grillen wurden die sportlichen Leistungen im Anschluss gefeiert.

    Vernissage

    Afrika.Stille.Farbe

     thumb190725 Vernissage Afrika.Stille 7In den Gängen des Hospizes Villa Auguste haben beeindruckende Fotografien einen Platz gefunden. Am
    25. Juli eröffnete Gisela Schwetzler ihre Ausstellung mit dem Titel „Afrika.Stille.Farbe“. Die Fotografin ist fasziniert vom afrikanischen Kontinent und stellt im Hospiz Villa Auguste Bilder von ihren Reisen nach Namibia, Botswana, Äthiopien, Uganda und Tansania aus.

    Termine

    Dienstag, 10. Januar 2023, 17-21 Uhr im Gartenhaus  Ausgebucht!

    Letzte Hilfe Kurs: Begleitung am Lebensende 


    Montag, 2. Januar 2022, 17-18 Uhr

    Infoabend

    Der Infoabend findet online statt!

    Wir laden Sie herzlich zu unserem online Infoabend über das Hospiz Villa Auguste ein. Gerne informieren wir Sie über die Hospiz- und Palliativversorgung im Haus und zeigen Ihnen, wie viele helfende Hände es braucht, um die Hospizarbeit zu tragen.


    So. 11.12.2022 um 18 Uhr Nikolaikirche

    Weltgedenktag für verstorbene Kinder

    Weltweit wird immer am 2. Sonntag im Dezember an die verstorbenen Kinder erinnert und ihrer mit einem Kerzenlicht gedacht. In diesem Jahr gibt es wieder in der Nikolaikirche die traditionelle Gedenkstunde um 18 Uhr.


    Leitung der gGmbH

    Beatrix

    Ulrike (Sr. Beatrix) Lewe 

    Geschäftsführerin

     

    © 2022 Hospiz Villa Auguste gGmbH. All Rights Reserved. Gestaltung Hüsch&Hüsch GmbH

    Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.