head hospiz leipzig gmbh

     Festakt

    Der Grundstein ist gelegt.

    Die Sonne meinte es gut mit uns. An diesem sommerlichen letzten Junitag konnten wir mit viel Unterstützung unsere Grundsteinlegung für das neue Tageshospiz, das erste in Sachsen, feiern. Hier die Urkunde, welche wir in der Zeitkapsel aus diesem Anlass versenkten

    Dabei waren (von links nach rechts):

    Sr. Beatrix Lewe, Geschäftsführerin Hospiz Villa Auguste

    Tabea Langner, Lisa Wasmayr und Nancy Brockhoff, unsere jüngsten Mitarbeiterinnen - aus Ehrenamt, stat. Hospiz und Brückenteam - haben die ersten Hammerschläge getan

    Ingolf Barchmann, Sebastian Ude, Karl-Heinz Georgi und Dirk Lehmann, Gewandhausmusiker hier in Formation vom Salonquartett Stadtpfeifer

    Astrid Böddener, Mitarbeiterin für die Öffentlichkeitsarbeit

    Dr. Ulrich Seelig, Architekt

    Regina Kraushaar, Präsidentin der Landesdirektion

    Myriam Schotzki, Projektleiterin Hospizprogramm „Sterben wo man lebt und zu Hause ist“ des Bundesfamilienministeriums beim „FORUM Gemeinschaftliches Wohnen e.V., Bundesvereinigung

    Unsere drei Mitarbeiterinnen mit dem Architekten vor der Versenkung der Zeitkapsel und der eigentlichen Grundsteinlegung

    Blick ins Publikum mit dem Ehepaar Maria und Berthold Goerdeler, unserer Schirmherrschaft vom stationären Hospiz Villa Auguste

    Propst Gregor Giele mit Superintendent Sebastian Feydt beim ökumenischen Segen

    Unser Grundstein: er kommt dann an die Neubau Fassade des Tageshospizes

    Helfen Sie uns, die finanzielle Lücke zu schließen:

    Stiftung Villa Auguste Hospiz Leipzig
    IBAN: DE29860555921101001000
    BIC: WELADE8LXXX
    Geldinstitut: Sparkasse Leipzig
    Stichwort „Tageshospiz“

    Das Tageshospiz wird unter anderem gefördert von:


    logo stiftung nachgebaut aus web


    BMFSFJ gefördert vom


    unterstützt vom FORUM CMYK L


    © 2018 Hospiz Villa Auguste gGmbH. All Rights Reserved. Gestaltung Hüsch&Hüsch GmbH

    Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.