head-hospiz

      Kurz-Info

    Stationäres Hospiz
    Aufnahme­bedingungen
    Rundgang

    Brückenteam
    Voraussetzung Aufnahme
    Versorgungsgebiet

    Mitarbeiten
    Jobs
    Freiwilligendienste
    Ehrenamt

     

      Kontakt
    Hospiz Villa Auguste Leipzig
    0341 / 86 31 830
    0341 / 86 31 8359

    Brückenteam 
    0341 / 86 31 83 33
    0341 / 86 31 83 56

     

      Spenden
    ... über unsere Stiftung

    Seien Sie herzlich willkommen

    Aufnahme

    Das stationäre Hospiz richtet sich an Menschen, deren ambulante Versorgung zu Hause oder im Pflegeheim aufgrund einer unheilbaren Erkrankung auch mit externer Unterstützung (z.B. Hausarzt, Pflegedienst, SAPV-Team, ambulanter Hospizdienst) nicht mehr gewährleistet werden kann. Es steht allen Menschen unabhängig von Nationalität, Religion oder Vermögenssituation offen.

    Stationär Aufnahme web

    Voraussetzungen für die Aufnahme im stationären Hospiz ist eine Erkrankung,

    • die progredient verläuft und bereits weit fortgeschritten ist,
    • bei der eine Heilung ausgeschlossen ist und eine palliativmedizinische/ palliativpflegerische Behandlung notwendig oder vom Betroffenen gewünscht wird,
    • die eine begrenzte Lebenserwartung von Tagen, Wochen oder wenige Monate zur Folge hat,
    • bei der eine Krankenhausbehandlung im Sinne von §39a SGB V nicht erforderlich ist.

    Bei folgenden Krankheitsbildern kommt eine palliativmedizinische/ palliativpflegerische Behandlung in Betracht:

    • Fortgeschrittene Krebserkrankung
    • Vollbild der Infektionskrankheit Aids
    • Erkrankung des Nervensystems mit unaufhaltsam fortschreitenden Lähmungen
    • Endzustand einer chronischen Nieren-, Herz-, Verdauungstrakt- oder Lungenerkrankung

    Es bedarf einer ärztlichen Bescheinigung, die durch den behandelnden Arzt auszufüllen und Teil des Antrages auf vollstationäre Hospizpflege ist. Die Einschätzung der Notwendigkeit der stationären Hospizversorgung trifft die Krankenkasse auf Antragstellung.

    Hier finden Sie das entsprechend Formular zum Herunterladen:
    Antrag auf vollstationäre Hospizpflege im Freistaat Sachsen

    Für organisatorische und persönliche Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Dienstzeiten: Mo.-Fr. 9.00 bis 15.00 Uhr und nach Vereinbarung.

     

    Termine

    Infoabend: 2. Sept. 2019, 17 Uhr
    Ein offener Abend für Interessenten, Angehörige und mögliche Ehrenamtliche


    Leitung Stationäres Hospiz

    Beatrix

    Geschäftsführerin und Hospizleiterin
    Sr. Beatrix Lewe rgs


    180425 Stationär PDL UtaWilke

    Pflegedienstleiterin 
    Uta Wilke

    © 2018 Hospiz Villa Auguste gGmbH. All Rights Reserved. Gestaltung Hüsch&Hüsch GmbH
    Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
    Weitere Informationen Ok